International Piano Forum


Grußwort des Hessischen Ministerpräsidenten Boris Rhein

Musik ist ein bedeutender Teil unserer Kultur, sie verbindet und bewegt Menschen auf besondere Weise. Gerade in unserer heutigen Zeit mit großen Herausforderungen und rasanten Entwicklungen kann Kultur einen wertvollen Bezugsrahmen schaffen, der unserer Gesellschaft Identität und Orientierung bietet und den Zusammenhalt stärkt. Die Förderung von Kunst und Kultur hat für die Landesregierung daher hohe Priorität. Wir sind in Hessen davon überzeugt: Investitionen in die Kultur sind Investitionen in die Zukunft unserer Gesellschaft. Meine Heimatstadt Frankfurt ist eine national wie international geschätzte Kulturmetropole. Das International Piano Forum leistet dazu einen bedeutenden Beitrag. Gerne habe ich die Schirmherrschaft übernommen. Mit dem Internationalen Deutschen Pianistenpreis hat die Organisation eine besondere Form der Exzellenzförderung geschaffen. Zu Recht wird die Auszeichnung auch als „Oscar“ der klassischen Klaviermusik bezeichnet. Mit seiner wichtigen Arbeit zeigt das International Piano Forum eindrucksvoll: Hessen ist nicht nur eine der wirtschaftsstärksten Regionen der EU, sondern auch ein Land exzellenter Kultur und eines herausragenden bürgerschaftlichen Engagements. Allen, die dazu beitragen, danke ich herzlich.

Music is an essential part of our culture; it connects and moves people in a special way. Particularly in our times of great challenges and rapid developments, culture can create a valuable frame of reference that offers our society identity and orientation and strengthens cohesion. Promoting art and culture is therefore a high priority for the state government. In Hesse, we are convinced that investing in culture is investing in the future of our society. My hometown of Frankfurt is a cultural metropolis that is appreciated both nationally and internationally. The International Piano Forum makes a significant contribution to this. It is with great pleasure that I have taken on the patronage. With the International German Piano Award, the organization has created a special form of excellence promotion. The award is rightly referred to as the "Oscar" of classical piano music. With its important work, the International Piano Forum impressively demonstrates that Hessen is not only one of the strongest economic regions in the EU, but also a state of excellent culture and outstanding civic commitment. I would like to express my sincere thanks to all those who contribute to this.


Boris Rhein, Prime Minister of Hesse


Under the Patronage of | Unter Schirmherrschaft von


"I am pleased that the International Piano Forum contributes with its name and network to the growing success of its excellent piano talents. Despite countless other piano competitions, something has never existed before: the International German Piano Award. Thus, the International German Piano Award earns unlimited gratitude of top German and international piano talents." Dr. Peter Ramsauer


Über uns

„Es genügt nicht, Talent zu haben, es muss auch jemanden geben, der es fördert“! Herbert von Karajan

Das International Piano Forum Frankfurt – Freunde & Förderer e.V. unterstützt durch die Vergabe des Internationalen Deutschen Pianistenpreises talentierte Nachwuchspianisten der nächsten Generation, sowohl national als auch international. Das Forum ist eine gemeinnützige Organisation. Der Internationaler Deutscher Pianistenpreis bringt jährlich herausragende Nachwuchsmusiker aus aller Welt zusammen. Dieser Preis zeichnet sich durch seine hohe Dotierung und zusätzliche karrierefördernde Maßnahmen aus und unterstützt außergewöhnliche Künstler, die sich in ihrer künstlerischen Entwicklung hervorgetan haben und die musikalische Vielfalt weltweit bereichern werden. Für sie dient dieser Preis als Sprungbrett für ihre weitere berufliche Laufbahn. Schon lange genügt es für eine erfolgreiche musikalische Karriere nicht mehr, das künstlerische Talent auszuschöpfen und fortwährend weiterzuentwickeln. Umso wertvoller sind Förderprojekte, die die Funktionsweisen des Musikmarktes einbeziehen und den Musikerinnen und Musikern wichtige Wege zur professionellen Musikpraxis eröffnen. 

Der Internationaler Deutscher Pianistenpreis bietet einen nachhaltigen Weg auf der Suche nach weltweiten Spitzenleistungen. Durch den Preis erhalten die Auserwählten eine Plattform mit allgemeiner Aufmerksamkeit und intensiver Präsenz, die sie als herausragende musikalische Talente würdigt.

Musik genießt eine hohe gesellschaftliche Wertschätzung. Musikerinnen und Musiker bringen als Voraussetzung unerschöpfliche Ressourcen von Leidenschaft, Zeit, Talent und Disziplin mit.

Das International Piano Forum hat es sich zum Ziel gesetzt, die klassische Musik als wertvolles Kulturgut zu bewahren und durch die Einbeziehung der jungen Generation nachhaltig zu fördern. Daher ist es von großer Bedeutung, junge Ausnahmetalente zu unterstützen und ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten

Wir würden uns freuen, diesen Weg gemeinsam mit Ihnen zu gehen. Mit Ihrer Unterstützung investieren Sie in die Talente von morgen, die bedeutende Spuren auf den internationalen Bühnen hinterlassen werden. Zudem profitieren Sie von zahlreichen vielversprechenden Vorteilen für Ihr Unternehmen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Wir danken unseren Preisträgern, Nominierten, Jurymitgliedern, Zuschauern, Partnern und Sponsoren, die uns begleiten und stärken. Mein herzlicher Dank gilt auch den Mitgliedern des International Piano Forum Frankfurt für ihr langjähriges Engagement.

Maryam Maleki, Präsidentin

About us

"It is not enough to be gifted, there must also be someone to promote it"! Herbert von Karajan

The International Piano Forum Frankfurt – Friends & Supporters e.V. supports talented young pianists of the next generation, both nationally and internationally, through the awarding of the International German Piano Award. The Forum is a non-profit organization. Each year, the International German Piano Award brings together outstanding young musicians from around the world. This award is distinguished by its significant endowment and additional career-boosting measures, supporting exceptional artists who have excelled in their artistic development and will enrich the global musical diversity. For these artists, the award serves as a springboard for their future professional careers. For a successful musical career today, it is no longer enough to simply harness and continuously develop artistic talent. Thus, support projects that incorporate the workings of the music market and open up important pathways to professional music practice for musicians are invaluable

The International German Piano Award offers a sustainable path in the quest for global excellence. Through the award, the selected pianists receive a platform with widespread attention and intensive visibility, recognizing them as outstanding musical talents.

The Forum aims to preserve classical music as a valuable cultural asset and to promote it sustainably by involving the younger generation. Therefore, it is of great importance to support young exceptional talents and offer them opportunities for further education.

We would be delighted to walk this path together with you. With your support, you are investing in the talents of tomorrow who will leave a significant mark on international stages. Additionally, you will benefit from numerous promising advantages for your company. Feel free to contact us. We look forward to hearing from you!

We thank our award winners, nominees, jury members, spectators, partners and sponsors. My heartfelt thanks also go to the members of the International Piano Forum for their many years of commitment.

Maryam Maleki, President


Under the artistic Patronage of | Unter der künstlerische Schirmherrschaft von



✝ September 5, 2022

"The task of a pianist is diverse and includes an exact knowledge of the compositions, the composers, the period and the musical language. Most importantly it includes the deep understanding of one’s self and the boundless vastness, which is slumbering in all of us and composers have wonderfully expressed across all boundaries of time." Lars Vogt

Lars Vogt has established himself as one of the leading musicians of our time. Born in the German town of Düren in 1970, he first came to public attention when he won second prize at the 1990 Leeds International Piano Competition and has enjoyed a varied career for over thirty years. His versatility as an artist ranges from the music of Bach, Mozart and Beethoven, to the romantics Schumann, Brahms, Grieg, Tchaikovsky and Rachmaninov, through to 20th Century works such as the dazzling Lutosławski concerto.